Dr. Silke Bartsch (Vizepräsidentin)

Dr. Silke Bartsch ist Assistant Professor und stellvertretende Institutsleiterin des Instituts für Marketing von Univ.-Prof. Dr. Anton Meyer an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt im Dienstleistungsmarketing und Kundenmanagement mit Fokus auf Digitalisierung von Dienstleistungen und Gestaltung der (digitalen) Customer Experience. Ihre Forschungsergebnisse stellt sie regelmäßig auf international renommierten Konferenzen vor.

Neben Forschung und Lehre an verschiedenen internationalen Universitäten und Bildungseinrichtungen hat Frau Dr. Bartsch zahlreiche Praxisprojekte oder Workshops geleitet und schöpft aus Erfahrung mit namhaften Firmen und NGOs. Zudem ist sie Mitorganisatorin und Moderatorin des traditionsreichen jährlichen Münchener Marketing-Symposiums mit mehr als 500 Teilnehmern. Ehrenamtlich engagiert(e) sie sich als Vorstand für verschiedene gemeinnützige nationale und internationale Organisationen.

Mehr von Dr. Silke Bartsch auf:

Veranstaltungen von Dr. Silke Bartsch

Preispsychologie im E-Commerce: Wie kleine psychologische Hebel das Kaufverhalten beeinflussen können

Preispsychologie im E-Commerce: Wie kleine psychologische Hebel das Kaufverhalten beeinflussen können

16.5.2023    
18:30 - 20:00
Kunden entscheiden mit dem Kopf. Doch nicht jede Entscheidung ist vollständig rational. Wir entscheiden eher wie Homer Simpson als Mr. Spock. Wie können wir preispsychologische Erkenntnisse für die Gestaltung der eigenen Preise und deren Kontext nutzen? Das finden wir in einem interaktiven Bootcamp heraus.
Paulaner: Eine Weißbiermarke begeistert die Welt

Paulaner: Eine Weißbiermarke begeistert die Welt

Kurz nach dem Oktoberfest sprechen wir mit dem Verantwortlichen des weltweiten Markenaufbaus der Paulaner Gruppe. Was Henner Höper und sein Team seit Herbst 2019 für die internationale Bekanntheitssteigerung des Münchner Weißbiers geleistet haben und wie Brandexperience vom Feinsten funktioniert, erklärt und schildert uns Marketing Director Henner Höper exklusiv in den Räumen des Nockherbergs. Und weil der einmalige Geschmack einfach dazu gehört, geht der Vortrag in ein Biertasting mit Braumeister Uli Schindler über.
Marketing Impulse

Marketing Impulse

Spannende Insights in aktuelle Forschungsprojekte gaben drei Doktorandinnen verschiedener Marketing-Lehrstühle der LMU München in ihren Impulsvorträgen. Neben den Vorträgen gab es Raum für Fragen und natürlich auch die Möglichkeit zum Networking – und das alles live & vor Ort!
Die goldene Mitte. Wie Produktalternativen unser Kaufverhalten beeinflussen

Die goldene Mitte. Wie Produktalternativen unser Kaufverhalten beeinflussen

Was beeinflusst das Kaufverhalten? In seinem Vortrag hinterfragt Professor Marko Sarstedt warum wir zur goldenen Mitte tendieren, wenn wir zwischen verschiedenen Produktvarianten wählen können und liefert konkrete Hinweise, unter welchen Bedingungen entsprechende Produkt- und Servicestrategien funktionieren.
Digital Business für mehr Wachstum - Wie Nestlé die Test & Learn Revolution meistert!

Digital Business für mehr Wachstum - Wie Nestlé die Test & Learn Revolution meistert!

In beiden Impulsvorträgen werden unsere Referenten einen deep-dive in die Test & Learn Methodik sowie einen Einblick in einen konkreten Innovations-Case geben – und damit die Gelegenheit, sich konkrete Tools und Best Practices einer der führenden Konsumgüterhersteller anzueignen.
Programmatic Advertising - Wie sich globale Marken im Zeitalter datengetriebenen Marketings aufstellen

Programmatic Advertising - Wie sich globale Marken im Zeitalter datengetriebenen Marketings aufstellen

Der digitale Werbemarkt wächst trotz/ wegen Corona stark. Programmatic Advertising wird dabei immer wichtiger. In Deutschland wurde 2020 ca. 68% der Display-Werbung programmatisch gebucht. Für Werbetreibende ergeben sich wichtige Fragen: Wie stellen wir uns optimal auf & welche Tools brauchen wir?
“Was im Weg steht, wird zum Weg” – Neue Chancen für die Kultur

“Was im Weg steht, wird zum Weg” – Neue Chancen für die Kultur

Das Rubin Museum of Art in New York City vereint Kunst, Meditation, und sozial-emotionale Kompetenz in Ausstellungen und Programmen und erreicht damit neue Zielgruppen. Die Pandemie dient dabei als Sprungbrett zur Innovation.
Das Publikum von morgen: Strategien zur Besuchergewinnung am (Musik-)Theater

Das Publikum von morgen: Strategien zur Besuchergewinnung am (Musik-)Theater

Werfen Sie mit uns einen spannenden Blick hinter die „Marketing-Kulisse“ der Bayerischen Staatsoper und der Frage, wie ein renommiertes Opernhaus trotz Vorbehalte gegenüber dem Genre Oper neue Zielgruppen erreichen kann.
Mobilität in Zeiten von Corona – dynamische Produkte als Schlüssel zum Erfolg

Mobilität in Zeiten von Corona – dynamische Produkte als Schlüssel zum Erfolg

Ende März 2020 stand Deutschland plötzlich still. Das Grundbedürfnis Mobilität und die damit verbundenen Kundenbedürfnisse änderten sich rasant. Dr. Kathrin Risom zeigt, wie eine dynamische Organisation ihre Produkte in kürzester Zeit dem Markt anpassen kann und somit eine Krise in eine Chance umwandeln kann, um aus dieser gestärkt hervorzutreten.
46. Münchener Marketing-Symposium - Auftaktveranstaltung

46. Münchener Marketing-Symposium - Auftaktveranstaltung

17.7.2020    
13:00 - 16:00
Unter dem Motto „Die Krise als Treiber des Wandels! Neue Regeln, neue Werte, neue Perspektiven" findet ab dem 17. Juli 2020 unser 46. Münchener Marketing-Symposium, diesmal als Live-Online-Vortragsreihe, statt.
1 2